Unsere Villa

  • Chronik,Archontiko Chioti, Boutique Hotel & Spa in Leonidio

    Chronik

    Konstantinos Chiotisnachnationaler Wiedergeburtin einem sehr jungenAlternahm den Wegdes Exils.Insbesondere ließ er sichin Varnavon Bulgarien nieder, die in der Nähe derantiken griechischenKolonie vonOdessagebaut worden war und daswichtigste wirtschaftliche Zentrumder Epoche darstellte.Sehr kluger und kreativer Geist, wie auch alle Geborene in Tsakonia, blühte er im Geschäftsbereich, durch die Schaffung der größten Produktionseinheit von Brennerei in der Gegend, wo eine erhebliche Anzahl von Personen aus Leonidio gearbeitet hatte.

    Begleiter auf dieser Reise warseine FrauAngeliko, ohne Kinder zu bekommen.Aber siehatten den acht-jährigen, vom Vater verwaisten Neffenseiner Frau, Michael Siora,wie ihr eigenes Kind erzogen.In der Mitte des 19. Jahrhunderts, nachdem Konstantinos ein beträchtliches Vermögen erworben hatte, ließ er Michael bei der Überwachung der Funktion des Unternehmens und beschloss mit seiner Frau, an seinen Geburtsort zurückzukehren. Dort, unter dem roten Felsen von Leonidio baute er sein Herrenhaus und blieb bis zum Ende seines Lebens.

  • separator
  • Architektur,Archontiko Chioti, Boutique Hotel & Spa in Leonidio

    Architektur

    Im  malerischen Leonidio, dem Hauptstadt von Tsakonia, befindet sich das Herrenhaus Chioti, dessen Bau im Jahr 1860 begonnen hat und im Jahr 1864 vollendet war ;  der noble Geschäftsmann Konstantinos Chiotis mit seinem  Geschäftssitz  in Varna am Schwarzen Meer verwendete es als seine Residenz während den regelmäßigen Zeiträumen, wenn er Leonidio besuchte.

    Fast 160 Jahre später wurde das prächtige Herrenhaus vollständig in einer einzigartigen Weise restauriert, so dass die meisten von seinen charakteristischen Merkmalen (Deckengemälde, Wandbilder, Wandschmuck, Holzdecken, Dekorationen aus Holz und Stein, verzierte hölzerne Fensterrahmen, Keramikfliesen mit Darstellungen), die das imposante Aussehen des Gebäudes bezeichnen, erhalten, repariert und betont wurden, wie es sich für die reiche Geschichte des Hauses gehört, das ein wahres Vorbild des architektonischen Erbes von Leonidio darstellt.

  • separator
  • separator
separator