Leonidio

  • Geschichte von Leonidion,Archontiko Chioti, Boutique Hotel & Spa in Leonidio

    Geschichte von Leonidion

    Leonidio oder ,,Agielidi,, in tsakonischem Dialekt, ist die Hauptstadt der Provinz von Kynouria. Es wird gesagt, dass es von der Kirche St. Leonides benannt wurde, die am Strand gebaut wurde. Es liegt im fruchtbaren Tal des Flusses Dafnona, während sich die imposanten und beeindruckenden roten Felsen über ihm erheben.

    Die „Tsakones“, als direkte Nachfahren der Dorer, werden zuerst in Texten von byzantinischen Autoren erwähnt und als die Elite der Wächter von Burgen beschrieben.

  • Tsakonischer Dialekt,Archontiko Chioti, Boutique Hotel & Spa in Leonidio

    Tsakonischer Dialekt

     Er stammt aus dem dorischen Dialekt der antiken griechischen Sprache, im Gegensatz zu der offiziellen griechischen Sprache, die aus der hellenistischen gemeinsamen Sprache stammt. Die Tsakonische Sprache kann somit als völlig andere Sprache aus der Griechischen eingestuft werden und ist die älteste  gesprochene  und lebende Sprache  in Griechenland und vielleicht in der Welt.

    In der Vergangenheit war die Tsakonische Sprache auch in benachbarten Regionen von Lakonia aber auch in tsakonischen Kolonien am Meer von ​​Marmara gesprochen (Türkei).

  • Ostern,Archontiko Chioti, Boutique Hotel & Spa in Leonidio

    Ostern

    In der Antike gab es an ausgewählten Positionen auf den Gipfeln der Berge die „Friktories“ das ein System für die Übertragung von Nachrichten über weite Strecken mit brennenden Fackeln war.

    Auf diese Weise, sagt die Tradition, kam die Nachricht von dem Fall von Troja nach Mykene. Vielleicht im Zuge dieser alten telekommunikativen Praxis leuchten die Bewohner von Leonidio am Abend der Auferstehung, Hunderte von bunten Luftballons, die sie in den Himmel fliegen lassen, während die Priester ,,Christus ist auferstanden,, singen.

  • Das Fest Der Auberginen,Archontiko Chioti, Boutique Hotel & Spa in Leonidio

    Das Fest Der Auberginen

    In Leonidio wächst die berühmte tsakonische Aubergine.

    Es ist seit Jahren gegründet, in den letzten zehn Tagen des Monats August das Fest der Auberginen zu veranstalten.

     Die Gemeinde von Leonidio veranstaltet in Plaka ein traditionelles Fest, das die traditionellen Tänze des Landes belebt. Einheimische und andere Musiker begleiten die Volkstänzer mit den traditionellen tsakonischen Trachten.

  • Über Leonidio,Archontiko Chioti, Boutique Hotel & Spa in Leonidio

    Über Leonidio

    Leonidio ist 95 km von Tripolis und 210 km von Athen entfernt. Mit dem Auto ist Leonidio 3 Stunden von Athen,  eine Stunde und 30 Minuten von Monemvasia (90 km) und eine Stunde von Nafplio (80 km) entfernt. Wenn man kein eigenes Auto hat, kann man eine der drei Routen verwenden, die  täglich die Busse von Arkadia aus Athen betreiben. Wenn Sie noch Ihre eigene Jacht haben, können Sie  im Hafen von Plaka Anker werfen.

  • Aktivitäten,Archontiko Chioti, Boutique Hotel & Spa in Leonidio

    Aktivitäten

    Leonidio ist für den Wanderer geeignet, denn es gibt Wege, die den Besucher die Natur näherbringen und ihn macht die alltäglichen Probleme zu vergessen. 

    In Leonidio gibt es eine Tauchschule, wo Sie auf Anfrage  tauchen können, überall wo Sie wollen. Außerdem gibt es für die Liebhaber des Bergsteigens, und wieder auf Anfrage, jemand, der  Ihnen beim Klettern des beeindruckenden roten Felsens von Leonidio begleiten kann.


  • Αναρρίχηση στο Λεωνίδιο,Archontiko Chioti, Boutique Hotel & Spa in Leonidio

    Αναρρίχηση στο Λεωνίδιο

    Όμορφες καλοσφαλισμένες διαδρομές από 5b+ έως 6b, με έυκολο ξεκίνημα και σταδιακά αυξανόμενη δυσκολία στο Λεωνίδιο. 

separator